Sponsoren




F1-Jugend

Die Jungs der F1 haben ihre Hallenrunde mit einem tollen dritten Platz abgeschlossen. Nach erfolgreicher Vorrunde wurde zunächst die Zwischenrunde in Weddelbrook sehr souverän bewältigt. Siege über SG Oering/Seth (1:0), SG LTW (3:0) und den SV Sülfeld (3:0) sowie ein Remis gegen SC Rönnau (1:1) waren gleichbedeutend mit dem Einzug in die Finalrunde.

Diese stieg in Geschendorf am nördlichen Rand des Kreises Segeberg. Dort startete die F1 perfekt mit einem 3:0 über den SV Henstedt-Ulzburg. Auch gegen den TuS Alveslohe gelang ein 2:0-Erfolg, was kombiniert mit den Niederlagen gegen die Kaltenkirchener TS (0:5) und den SC Rönnau (0:2) der Bronzerang heraussprang.

Neben den Torschützen Frederic, Bo und Younes freuten sich am Ende des tollen Nachmittages dann auch Finn, Hajo, Sander, Freddy, John, Bruno und Liam über ihre Medaillen, während Anthony und Ricco (wortwörtlich) zu Hause mitfiebern mussten

25.02.2018

Zurück zur Übersicht